Musicalchallenge

5 Fragen an… Philipp Büttner

Philipp wurde 1991 geboren und absolvierte seine Ausbildung an der Theaterakademie August Everding in München.

Derzeit steht er neben seiner Rolle des „Aladdin“ im gleichnamigen Musical als „Tony“ im Musical West Side Story in Dortmund auf der Bühne.

In diesem Jahr konnten ihn viele zudem als „Johnny“ in American Idiot bewundern.

Wir haben ihm 5 Fragen gestellt:

1. Was war das erste Musical das du gesehen hast, wie alt warst du und was hat dich daran fasziniert?

Mein erstes Musical war Tanz der Vampire, ich war 14 Jahre alt und habe es in der neuen Flora in Hamburg gesehen.

Die Magie, die das Genre Musical hat, da es alle Sparten: Gesang, Tanz und Schauspiel vereint, haben mich schon immer fasziniert.

2. Was war deine erste Rolle?

Meine erste Rolle nach dem Studium war „Clyde“ in in der deutschsprachigen Erstaufführung von Frank Wildhorns Bonnie & Clyde in Bielefeld.

3. Was ist deine Traumrolle und warum?

Da gibt es viele und einige durfte ich davon auch schon spielen, wie „Aladdin“ in Hamburg, „Clyde“ in Bonnie & Clyde am Theater Bielefeld und „Tony“ in Westside Story an der Oper Dortmund.

Weitere wären „Jesus“ und „Judas“ aus Jesus Christ Superstar oder „Tarzan“ oder „Galileo“ aus we will rock you und „Pippin“ aus Pippin. 

4. Was war dein lustigster Patzer auf der Bühne?

Ich habe aus Versehen mal in >Stolz auf deinen Sohn< (das Lied an Aladdins Mutter) gesungen: „Ich hab ne Plage für dich“ (Das Original ist: „ich war ne Plage für dich“)

5. Welche Frage würdest du dir selber stellen, wärest du an unserer Stelle und was ist die Antwort?

Eine typische Frage ist: Wenn ich selbst einen Wunsch vom „Dschinie“ frei hätte, was wäre dieser?

Ich würde mir wünschen, dass ich mich von einem Ort zum anderen beamen könnte.

Als Musicaldarsteller ist man immer auf Reisen und sieht seine Freunde und Familie oft viel zu wenig.

Auf die Stunden in der Bahn und im Flugzeug würde ich gerne verzichten und einfach immer sofort da sein wohin ich will, ohne Zeit dafür zu brauchen.

Besucht Philpp im Netz:
Instagram: @philipp.buettner

Vielen Dank, lieber Philipp, für die Beantwortung unserer Fragen!

Wir haben dich bei der Sommernacht in Dinslaken erlebt und können uns dich in deinen Traumrollen sehr gut vorstellen 🙂 Wir sind gespannt welche deine nächsten Projekte sein werden und werden dich sicher wieder live erleben.

Viele Grüße!

Eure Judy und eure Ena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: