Musicalchallenge

5 Fragen an… Richard Woodford

Richard Woodford wurde in Balsham in der Grafschaft Cambridgeshire geboren und absolvierte dort seine Ausbildung an den Bodywork Company Dance Studios in Performing Arts. Er hatte viele Rollen am West End und war auch in der Londoner Inszenierung von Starlight Express zu sehen.

Aktuell ist er als „Greaseball“ und „Electra“ alternierend in Bochum bei Starlight Express zu sehen.

Wir haben ihm 5 Fragen gestellt:

1. Was war das erste Musical das du gesehen hast, wie alt warst du und was hat dich daran fasziniert?

The first musical I think I saw was at a local Theatre in my home town of Cambridge. It was called Paddington Bear’s Magical Musical. I remember being completely hooked and loving it so much. I made my Mum buy the show’s Cast recording on Cassette Tape, (yes it was that long ago) and I played it and played it until I wore it out. I was probably around 11 years old I think.

Ich glaube, das erste Musical, das ich gesehen habe, war in einem lokalen Theater in meiner Heimatstadt in Cambridge. Es hieß Paddington Bear‘s Magical Musical. Ich erinnere mich, dass ich komplett süchtig war und es so sehr liebte. Ich brachte meine Mutter dazu, mir die Aufnahme der Show auf Kassette zu kaufen (ja es ist so lange her) und ich spielte und spielte sie und kostete es ganz aus. Ich denke ich war vermutlich rund elf Jahre alt.

2. Was war deine erste Rolle?

My first role in a Professional Musical was „Gad/The Butler“ in Andrew Lloyd Webber’s Joseph and the amazing technicolor Dreamcoat.

Meine erste Rolle in einem professionellen Musical war „Gad/der Butler“ in Andrew Lloyd Webber’s Joseph and the amazing technicolor Dreamcoat.

3. Was ist deine Traumrolle und warum?

The role of my dreams is actually a role in a German Musical. It is „Graf von Krolock“ in Tanz der Vampire. I think the show is incredible. I remember seeing it back in 2004/05 in Hamburg and thought that „Krolock“ was a wonderful role. I love the music, the set, the costumes, and the stillness and power of him is so magnetising.

Meine Traumrolle ist eigentlich eine Rolle in einem deutschen Musical. Es ist „Graf von Krolock“ in Tanz der Vampire. Ich finde die Show ist unglaublich. Ich erinnere mich sie 2004/05 in Hamburg gesehen zu haben und fand, dass „Krolock“ eine wundervolle Rolle ist. Ich liebe die Musik, das Set, die Kostüme und seine Stille und Kraft sind so magnetisierend.

4. Was war dein lustigster Patzer auf der Bühne?

My funniest blunder on stage is a hard one, I do remember my trousers completely splitting (in the crotch area) during the megamix of Saturday Night Fever at the London Palladium.

Mein lustigster Schnitzer auf der Bühne war hart. Meine Hose ist während dem Saturday Night Fever Megamix im London Palladium im Schrittbereich komplett gerissen.

Although, I do remember in Starlight Express when I understudied „Caboose“, I came out to sing >Dein Freund< with „Dinah“ and I completely forgot my words, and (as the show was in German) I knew I couldn’t ad-lib, so I just sang the verse. „Dinah“ had just sung to me, which made absolutely no sense at all. I was totally embarrassed, but just smiled and carried on.

Obwohl, ich erinnere mich an Starlight Express, als ich die zu wenig geübte Rolle „Caboose“ spielte und raus kam um >Dein Freund< mit „Dinah“ zu singen und den kompletten Text vergaß. Ich wusste, ich kann nicht improvisieren (da die Show in Deutsch war) und so sang ich nur die Verse. „Dinah“ hat mich angesungen und es hat absolut keinen Sinn gemacht. Ich war total verlegen, aber ich habe einfach gelächelt und weiter gemacht.

5. Welche Frage würdest du dir selber stellen, wärest du an unserer Stelle und was ist die Antwort?

Is there a musical (and role) that (maybe because of your age) you would have loved to have done? If so, what is it, and which role?

Gibt es ein Musical (und eine Rolle) das du (vielleicht aufgrund deines Alters) gerne gespielt hättest? Wenn ja, welches ist es und welche Rolle?

This would have either Miss Saigon, and the role would have been „Chris“. I remember going to see this with a friend and her parents, and being totally mesmerised. I sobbed like a baby, and was so moved by this show.

Das wäre zum Einen Miss Saigon in der Rolle des „Chris“. Ich erinnere mich daran das Stück mit einer Freundin und deren Eltern gesehen zu haben und ich war absolut hypnotisiert! Ich habe geschluchzt wie ein Baby und war sehr bewegt von der Show.

The other show would have been Fame and the role „Nick Piazza“. I remember seeing this straight after finishing my training, and I was smitten with it. I think something about having just left college, and the show being about students at a Performing Arts College dreaming of ‚making it‘ really resonated with meat this time.

Die andere Show wäre Fame in der Rolle des „Nick Piazza“. Ich erinnere mich, das Stück direkt nach meiner Ausbildung gesehen zu haben und ich war begeistert davon. Ich denke daran, gerade das College verlassen zu haben, und die Show, die von Studenten an einer Hochschule für darstellende Künste handelt, die davon träumten es zu schaffen, war zu diesem Zeitpunkt wirklich von Bedeutung.

Besucht Richard im Netz:
Facebook: Richard Woodford
Instagram: @richardjwoodford
Richards Album „Because of you“:

Vielen Dank, lieber Richard, für die Beantwortung unserer Fragen!

Wir sind beeindruckt von der Vielfalt der Rollen die Richard bereits gespielt hat. Wir selbst haben ihn leider noch nicht auf der Bühne erleben dürfen, aber hoffentlich bald!

Viele Grüße!

Eure Judy und eure Ena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: